Lymphdrainage

maacha massagen Lymphdrainage

Preise:

60 Minuten / CHF 90.00

40 Minuten / CHF 70.00

 


Bezahlung:

Nach jeder Behandlung in bar.

 

Bitte teilen Sie mir mindestens 24 Std. vor dem vereinbarten Termin mit, wenn Sie ihn nicht einhalten können. Sie ersparen sich so dessen Berechnung.

Die manuelle Lymphdrainage ist darauf ausgerichtet das Lymphsystem zu aktivieren. Sie basiert auf vier Grundgriffen: Kreis, Pumpgriff, Schöpfgriff und Drehgriff. Durch wechselnden Druckeinsatz wird eine gezielte Entstauung des Gewebes bewirkt.

 

 

Ziele der manuellen Lymphdrainage

 

  • Lösung von Lymphödemen nach Operationen
  • Verbesserung von Narbenbildung
  • Lösen von Schwellungen in der Schwangerschaft
  • Linderung bei Verletzungen: Muskelfaserriss, Bänderriss, Verstauchungen, Verbrennungen etc.
  • Förderung der Neubildung von Lymphgefässen
  • Beschleunigung des Heilungsprozesses

 

Hintergrund

 

Die Technik der Lymphdrainage geht auf das dänische Ehepaar Emile und Estrid Vodder zurück und dient der Stärkung des Lymphsystems. Das Lymphsystem ist nebst dem Blutkreislauf-, dem Nerven- und dem Hormonsystem eines der wichtigsten Systeme des menschlichen Körpers. Die Funktion des Lymphsystems besteht im Transport und Rückresorption von Flüssigkeiten und stellt ein Teil des Immunsystems dar.